Main area
.

Paralympisches Gold für Janina Falk

zurück

Janina Falk, die Nachwuchshoffnung im österreichischen Schwimmsport, schwitzte und trainierte zu Ostern auf Mallorca.
Foto: Janina Falk

Die 16-jährige Janina Falk (WAT) will bei der WM in London vom 09. bis 15. September Limits für die Paralympischen Spiele in Tokio 2020 schwimmen.

Beinhartes Training ist deshalb ein Muss.
Ihre Ferien nutzte sie deshalb für ein Intensiv-Trainingslager auf der Balearen-Insel.

Bei den Ungarian Open 2019 schlägt Janina Falk zu:
Viermal Gold, das macht sie zur besten Schwimmerin bei den Wettkämpfen in der Klasse S14.

Janina Falk
zurück