Main area
.

Felix Mayr vom WAT bei Thomas Gottschalk

zurück

Am Samstag, den 25.11., kam es bei der legendären Show „Wetten, dass…“ zu einer Premiere. Zum ersten Mal trat ein junger Rollstuhl-Sportler des WAT der Sparte Integration- und Behindertensport zu einer Wette bei Thomas Gottschalk an.
Felix Mayr (14 Jahre), wettete, dass...

Quelle und Foto (c) ASKÖ WAT

.... er im Handstand auf einem Skateboard mit seinem Helm, Karten von Cola-Flaschen räumen und somit Mentos in den Flaschen versenken kann - mindestens 10 Mentos mussten in den Flaschen landen.

Felix zeigte sein enormes sportliches Können und Geschick bei dieser beeindruckenden Wette, auch wenn ihm der Sieg an diesem Abend nicht gelang. Unterstützt wurde er im Publikum von Familie und Sportkolleg:innen des Österreichischen Behindertensportverbandes.
Ab Minute 47: Video Felix' Wette

Die Wettpaten Bastian Schweinsteiger (ehem. Fußballer) und seine Frau Ana Ivanovic (Tennisspielerin) setzten auf seinen Sieg und mussten daher am Ende ihre „Wettschuld“ beim Basketballwurf-Spiel einlösen. Die Anzahl ihrer erreichten Würfe wird umgewandelt in eine Spende an den Verein mit neuen Bällen – ganze 79 Bälle sind es geworden! Wir freuen uns sehr für den Behindertensport! (Ab Minute Minute 58:38 im Video.)

Ein weiteres Highlight war die namentliche Erwähnung des Wiener Arbeiter Turn- und Sportverbandes von Thomas Gottschalk im Fernsehen.
Um es mit den Worten des Schauspielers Matthias Schweighöfer abzuschließen „Felix, du bist der Wahnsinn!“

Felix Mayr vom WAT bei Thomas Gottschalk

28/11/23 12:45

zurück