Main area
.

Doppel-Silber für Wiener Rollstuhltänzer beim Mainhatten Cup

zurück

Am vergangenen Wochenende wurde in Frankfurt am Main der "2017 Para Dance Mainhatten Cup" ausgetragen. Am Start waren AthletInnen aus 17 Nationen von vier verschiedenen Kontinenten.

Brigitte Kröll und Werner Kaiser vom Rollstuhltanzsportverein "Vienna Rolli-Dancedream" zeigten diesmal in beiden Disziplinen eine hervorragende Leistung und ertanzten - nur geschlagen von den polnischen Weltranglistenführenden - zwei Silbermedaillen.

Sanja Vukasinovic von den WheelChairDancers Salzburg verbesserte die österreichische Medaillenbilanz um eine Gold- und eine weitere Silbermedaille.

Bereits am Donnerstag reist das österreichische Nationalteam zum nächsten Weltranglistenturnier nach Taiwan.

Brigitte Kröll und Werner Kaiser
zurück